Das schreiben die Heiligen Drei Könige an unsere Haustüren. Doch diese Zeichen stehen nicht für Caspar, Melchior und Balthasar. Die Buchstaben sind eine Abkürzung für "Christus Mansionem Benedicat". Das ist Latein und bedeutet: Christus segne dieses Haus.

RIMG1390 RIMG1394 RIMG1395

Der festlich geschmückte Schüttbau, das Christkind zu Besuch, wundervolle Musikklänge und leckeres Festessen - das sind die optimalen Voraussetzungen für eine perfekte Weihnachtsfeier.

IMG 1280 IMG 1309 IMG 1333

Knusprige Martinsgänse aus Mürbteig vertilgten wir am St. Martinstag. Gespannt hörten wir dazu die Geschichte vom Heiligen St. Martin.

RIMG0914 RIMG0922 RIMG0926

Die durften wir bei Kaffee, Kuchen und Cappuccino während der Stadtlauringer Kirchweih im Sportheim hören. Selbst aktiv wurden wir bei den gemeinsamen Volksliedern, mehrere Schunkelrunden blieben da nicht aus!

RIMG0766 RIMG0772 RIMG0785

Unser Federweißenfest hielt was es versprach: Köstlicher Zwiebelplootz, fränkischer Federweißen und gute Unterhaltung durch den ehrenamtlichen Mitarbeiter Herr Mauder. Er kümmerte sich in gewohnter Manier um die musikalische Umrahmung und die fränkischen Mundartgedichte. Es war ein urgemütlicher Nachmittag!

RIMG0712 RIMG0744 RIMG0743

Auf den Umzug der alten Traktoren zum Dreschfest freuten sich die Bewohner sehr. Viele von ihnen saßen früher selbst unzählige Stunden auf diesen Gefährten, um den eigenen Hof zu bewirtschaften. Gemeinsam winkten wir den vorbeifahrenden Männern, Frauen und Kindern zu.

RIMG0596 RIMG0609 RIMG0648