Unsere Freundin mit der kalten Schnauze, Neufundländerdame Nora, ist ein gern gesehener Gast bei uns. Auch sie fühlt sich in unserem Haus pudelwohl, bekommt sie doch nicht nur Streicheleinheiten sondern auch Leckerli. Nora genießt es im Mittelpunkt zu stehen und wir, ihr kuscheliges Fell zu streicheln.

nora 1 nora 2 nora 3

Echte Gourmets kamen bei unserem ersten Spargelfest voll auf ihre Kosten. Es gab reichlich von dem begehrten Gemüse, dazu bestes Sommerwetter und ein Konzert der Stadtlauringer Jugendblaskapelle. So lässt es sich leben!

spargelfest 2 spargelfest 1 spargelfest 3

Das schlechte Wetter verbannte uns zur Maifeier nach drinnen. Doch auch hier hatten wir es sehr gemütlich und fröhlich. Herr Mauder haute wieder in seine Akkordeontasten und stimmte uns vergnüglich. Die Mädels der Sozialen Betreuung trauten sich schließlich doch noch in den Garten und stellten den Maibaum auf.

maifeier 1 maifeier 2 maifeier 3

Dieses Jahr griffen wir dem Osterhasen wieder unter die Arme und übernahmen das Färben der Ostereier. Erst wurden sie hart gekocht, dann nahm jedes ein ausgiebiges Farbbad. Für den letzten Schliff rieben wir die Eier noch mit Fett ein, das machte einen schönen Glanz. So schmeckten sie uns am Ostersonntag zum Frühstück besonders gut.

ostereier 1 ostereier 3 ostereier 2

Leckeres Kesselfleisch lockte unsere Feinschmecker zum "Schlachtfest" in den Gemeinschaftsraum. Herr Mauder haute wieder ordentlich in die Tasten und unterhielt und prächtig mit seinen Mundartvorträgen. Wir ließen es uns reichlich gut schmecken!

kesselfleisch 1 kesselfleisch 2 kesselfleisch 3

HELAU! Unter dem Motto "Flower Power" trafen sich zur Faschingssause alle Hippies der Umgebung um es richtig krachen zu lassen. Wir danken auch den vielen externen Tanzgruppen, die die Partystimmung bei uns zum Kochen brachten. "Don´t worry, be Hippie"!

fasching 1 fasching 2 fasching 3